Service / Kontakt Mail Warenkorb
Fleisch- und Wurstbestellregeln

Infos zur Bestellung von Fleisch und Wurst

Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

 

da wir beim sensiblen Thema Fleisch und Wurst keinen Spass verstehen und versuchen, Ihnen wirklich gute Quellen zu erschließen, arbeiten wir mit kleinen Betrieben zusammen und beliefern Sie aus unserer eigenen kleinen Metzgerei.

 

Die Kapazitäten dieser kleinen Betriebe sind natürlicherweise begrenzt und das hat zur Folge, dass wir kurzfristige Bestellungen leider meistens nicht bedienen können!

Da uns aber gleichzeitig die sichere Auslieferung Ihrer Bestellungen ein Herzensanliegen ist, bitten wir Sie, alles Fleisch frühzeitig zu bestellen. 

 

Beim Geflügel haben wir die Vorgabe, dass wir donnerstags früh unsere Bestellung an die Familie Schröder schicken müssen und bitten Sie deshalb, die entsprechenden Artikel immer bis Mittwoch für die darauf folgende Woche vorzubestellen. 

Für Rind und Schwein werden wir in den nächsten Wochen ähnliche Vorgaben einrichten.

 

Natürlich versuchen wir auch außer der Reihe alles möglich zu machen, was geht. Aber wir können das eben nicht garantieren.

 

Was auf jeden Fall geht: Sie geben ein Stück Fleisch oder Wurst für kommende Woche ein und schicken Ihren Warenkorb über "Kaufen" ab.

 

Für Gemüse, Obst und alle anderen Lebensmittel haben Sie nun Zeit, bis zu Ihrem Bestellannahmeschluss, dazu zu bestellen, was Sie auch immer möchten.

Bitte schicken Sie bei Zusatzbestellungen Ihren kompletten Warenkorb nochmals ab. Wir liefern nicht mehrfach, sondern wir liefern immer nur die letzte Bestellung!

Sie können Ihre Bestellung also bis zu Ihrem Bestellannahmeschluss verändern, so oft Sie das möchten: Nur Ihr zuletzt abgeschickter Warenkorb wird von uns ausgeliefert.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Ihr Ackerlei-Team

Zum Seitenanfang

Ackerlei Info zu Cookies


Warum nutzt Ackerlei Cookies